Rohrleckortung

Rohrleckortung
Rohrleckortung

Ein Rohrbruch äußert sich nicht immer mit Überschwemmungen und einer wild um sich spritzenden Wasserfontäne.

 

In vielen Fällen erleidet das Wasserrohr einen Riss, etwa nach einer Frostperiode, und lässt das Wasser langsam aber merklich in das Erdreich sickern. Der durchschnittliche Wasserdruck beträgt 5 bar.

 

 

Bei einem Schaden am Rohr von nur 1 mm entweichen 1.000 Liter Wasser pro Tag!

 

  


 

Wir spüren mit innovativer Technologie die Rohrlecke auf und beheben den Schaden. Mit diesem Verfahren entfällt das bisher übliche Aufstemmen großerFlächen bis die Leckstelle gefunden ist. Mit der elektro-akustischen Leckortung beschränkt sich der Umfang der Arbeiten nur auf den bereich, in dem sich die Leckstelle befindet.

Zerstörungsfreie Fliesenaufnahme

Durch den Einsatz neuester Technik können wir es ermöglichen, nach Ortung der Leckstelle im Fliesenbereich, sofort Fliesen unbeschadet aufzunehmen, um den Schaden zu beheben.

 

Dieses Verfahren spart kostbare Zeit, Geld und vermeidet unschöne „Flickarbeiten“.

Notdienst

Heizung 0172 - 41 41 733
Leckortung 0172 - 51 86 141

Büro Meldorf

Heizung / Sanitär

Telefon  04832 - 61 11
Telefax 04832 - 61 63

Büro Busenwurth

Leckortung / Brand-und Wasserschäden

Telefon 04857 - 90 15 11
Telefax 04857 - 90 15 13

WIR SUCHEN